Linie 6

Alljährlich führt der Verein Aktion Pro Sächsitram öffentliche Nostalgiefahrten auf der VBZ-Linie 6 zwischen Hauptbahnhof und Zoo durch.

Auch im Jahr 2020 sind Fahrtage vorgesehen. Aufgrund der Einschränkungen infolge COVID-19 ist es ungewiss, ab wann die öffentlichen Nostalgiefahrten wieder möglich sind. Provisorisch planen wir drei Fahrtage im September 2020, sofern die vom Bundesrat verordneten Massnahmen bis dann einen sicheren und sinnvollen Nostalgietrambetrieb zulassen.

Die nächsten Sächsitram-Fahrten auf der VBZ-Linie 6 finden daher hoffentlich an den Sonntagen, 06., 13. und 20. September 2020 statt. Über die definitive Durchführung werden Sie hier informiert.

Die Mitfahrt ist mit einem gültigen Ticket des Zürcher Verkehrsverbunds möglich, kein Zuschlag. Bitte beachten Sie, dass die Platzzahl im Oldtimertram beschränkt ist.

Das Sonntagsvergnügen: eine Fahrt mit einem nostalgischen Tram vom Hauptbahnhof Zürich hinauf zum Zoo oder umgekehrt - oder nur ein Teilstück davon. Die beiden nostalgischen Tramzüge verkehren ab Mittag den ganzen Nachmittag hindurch auf der interessanten Bergstrecke.

Wir wünschen Ihnen eine gute Fahrt und freuen uns auf Ihre Mitfahrt. Übrigens: bei den Einstiegstüren haben wir Spendenkassen aufgehängt. Wir danken Ihnen sehr dafür, wenn Sie uns mit einer Spende unterstützen, damit die Sächsitramfahrten auch in Zukunft möglich sind.

Es sind die folgenden historischen Züge vorgesehen:

- Be 2/2 1019 mit Anhänger
- Ce 4/4 1350 mit Anhänger 645

StartseiteImpressumKontaktLinksHäufige FragenDer Weg zu unsAGB SouvenirshopSitemap